Komfortsuche
14.11.2018, 00:22 Uhr
Bomben für die Welt - Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient
3sat
09. November | 3sat | 20:15 - 21:00 Uhr | Wirtschaftsdoku
Bomben für die Welt - Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient

Inhalt

StereoUntertitel

Die deutschen Rüstungsexportregeln zählen zu den strengsten der Welt, auf dem Papier. Denn gleichzeitig fallen Bomben eines deutschen Konzerns im Jemen, wo sich die schlimmste humanitäre Katastrophe unserer Zeit abspielt. Deutsche Unternehmen verkaufen ganze Munitionsfabriken in den Nahen Osten und nach Nordafrika. Sie haben Strategien entwickelt, um die Genehmigungsstandards zu umgehen.


Original-Titel: Bomben für die Welt
Laufzeit: 45 Minuten
Genre:Wirtschaftsdoku, D 2017
Folge: 142